Knoblauch

Schon im Altertum wurde das aus den Steppengebieten Zentral- und Südasiens stammende Gewächs von den Ägyptern und anderen Völkern für seine wohlschmeckenden und gesundheitsfördernden Knollen geschätzt. Knoblauch belebt sowohl den Körper als auch zahlreiche Gerichte aus verschiedensten Teilen der Welt. Insbesondere in den Küchen des Mittelmeerraums, des Mittleren Ostens und vieler fernöstlicher Gebiete besitzt er große Relevanz.

knoblauch

Ursprung & Erntezeit

Ägypten: März – August
China: Juli – September
Indien: Februar – April
USA: Juni – August

Qualitäten

- Flocken
- Granulat G1
- Granulat G2
- Pulver

Menü