Hibiskus

Die unter anderem antibakteriell, durstlöschend, abführend und harntreibend wirkende Heilpflanze ist vor allem in Afrika hochgeschätzt. Die Blüten der ursprünglich in den Tropen beheimateten Pflanze werden gerne für Tees verwendet, denen Sie neben einem angenehmen Duft eine rote Farbe verleihen. Es gibt 200 bis 300 Arten der Pflanzengattung Hibiskus, von denen einige eher als Zierpflanze, denn als Würz- oder Heilmittel verwendet werden.

hibiskus

Ursprung & Erntezeit

Nigeria: November – Januar
Sudan: November – Januar

Qualitäten

- ganz
- gebrochen
- sifting

Menü